Aktuelles/Vorhaben

Grundschule Cossebaude/Förderverein der Cossebauder Schulen e.V.                    

125 Jahre Schule in der Bahnhofstraße

Liebe Eltern,
durch das Informationsblatt der Ortschaft  haben Sie bestimmt schon zur Kenntnis genommen,
dass unsere Schule in der Bahnhofstraße 125 Jahre alt wird. Dieses Jubiläum wollen wir im April 2019 feierlich begehen.
Viele von Ihnen, ihren Eltern, Großeltern, Verwandten oder Freunden und Bekannten haben hier selbst die Schulbank
gedrückt und können sich an ihre Schulzeit gut erinnern.
Wir bitten Sie herzlich, uns bei der Vorbereitung und Durchführung von Vorhaben zu diesem Jubiläum zu unterstützen.
- Wer besitzt Erinnerungen in Bild, Wort und Sachgegenständen die die Schulgeschichte     
  lebendig werden lassen und stellt uns diese leihweise für die Ausstellung zur Verfügung?
Zum Beispiel:
- Klassenfotos von Schuleinführungen
- Klassenfotos von Schulentlassungen
- Erinnerungen an besondere Ereignisse in Wort und Bild

- Wer würde die Ausstellung gern mit vorbereiten und betreuen?
- Gelingt es uns, das Geheimnis um die Inschriften zu lösen, die am Ostgiebel des
  Gebäudes in den Tafeln einmal lesbar waren?
- Wer hat miterlebt, dass die Schule für eine Zeit anders genutzt werden musste?
- Wer wäre bereit Schülern zu erzählen, wie es früher in der Schule war. Welche Lehrmittel
   gab es? Wie wurde geschrieben? Was und womit wurde gespielt?

Ihre Ideen, Vorschläge und Mithilfe sind gefragt!

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
E-Mail: info@gs-cossebaude.de   oder gs_cb@dresdner-schulen.de oder
foerderverein@gs-cossebaude.de
Tel.: 0351 4537214
Persönliche Vorsprache jeweils donnerstags von 10 bis 12 Uhr im Sekretariat der Grundschule.

Besten Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen
Ines Pohl                                                   Erika Gärtner
Rektorin der Grundschule                         Vorsitzende des Fördervereins

 

 

- Theatergruppe -

 

Es war einmal………….

             

    Am 24.Mai 2018 fand die diesjährige Benefiz-

    veranstaltung zugunsten des Sonnenstrahl e.V.,

    Förderkreis für krebskranke Kinder und

   Jugendliche, statt. Für den Erlös des Abends,

in Höhe von 360,60 €, bedankte sich die Mitarbeiterin des Sonnenstrahl e.V.

mit herzlichen Worten.

 

Ein heißer Tag, mit hohen Temperaturen und viel Lampenfieber, war der 30.Mai 2018. Mit gutem Erfolg nahm die Theatergruppe am 19. Amateurtheaterfestival „Alles spielt“ an den Landesbühnen Sachsen in Radebeul teil. Allen Mitgliedern der Theatergruppe und ihren Leiterinnen Lob und Anerkennung für die gezeigten Leistungen und weiterhin Erfolg zur Freude vieler Zuschauer.

 

                     

 

 

 

...