Wichtig!                   Benefizaufführung unseres Schultheaters!

                                          

 

Ein schöner Abschluss des Schuljahres

Schulausflug unserer Grundschule nach Oskarshausen

Ein banger Blick richtete sich am 30. Mai diesen Jahres aufs Wetter – Erleichterung: der Regen kommt erst um die Mittagszeit.

Das Lehrerkollegium war gut vorbereitet; Eltern, GTA -Leiter und ehemalige Kolleginnen kamen zur Unterstützung mit.

Mit fünf Bussen des Regionalverkehrs Sächsische Schweiz Osterzgebirge starteten wir um 8.15 Uhr von unserer Schule aus nach Freital.

Um 9.00 Uhr öffneten sich die Tore des Oskars. Ein sehr freundliches Mitarbeiterteam nahm uns in Empfang. Wir fühlten uns fast wie zu Hause, kannten wir doch den Freizeitpark schon von einem früheren Ausflug und viele Kinder waren ebenfalls nicht das erste Mal zu Gast.

Nach einer kurzen Einführung, konnte es losgehen.

Bei einigen Phasen des Tages waren die Kinder mit ihrer Klasse am Start, aber den Großteil des Events durften die Kinder in Kleingruppen frei gestalten. Das war eine prima Angelegenheit.

Viele Kinder fanden alles sehr schön, andere mochten am meisten die Fahrgeschäfte und wieder anderen gefiel die Illusionswelt am Besten, dazu zählten wohl auch die meisten Erwachsenen. Groß und Klein hatten auf dem riesigen Hüpfkissen viel Spaß.

Auch beim Essen – mit Nudeln und Tomatensoße kann man nicht viel falsch machen – gab es zufriedene Gesichter, was sicher auch an der roten und grünen Brause lag. 

Für einige war es ein noch größeres Glück, Taschengeld ausgeben zu dürfen.

Alles in allem war es ein überaus gelungener Ausflug der gesamten Schule und schärfte wie schon so oft den Gemeinschaftssinn.

Die Schulgemeinschaft bedankt sich recht herzlich bei unserem Förderverein. Ohne seine großzügige finanzielle Unterstützung, wäre eine solche Unternehmung nicht möglich.

Ebenso herzlich bedanken wir uns bei Ihnen, liebe Eltern, die die Entscheidung der Durchführung und den Familienzuschuss jährlich so mittragen.

 

Im Namen des Gesamtkollegiums

Schulleiterin

Ines Pohl